Zahnarzt Jochen Kania Laupheim
Amalgamsanierung
kassenzettel_kaniaNEU_2018.png

© 2011 - 2018 Zahnarzt J. Kania

Terminvereinbarung

Amalgamsanierung - für mehr Gesundheit

Amalgam hat in der Vergangenheit wegen seines Quecksilberanteils und seines allergischen Potenzials heftige Diskussionen ausgelöst. Zahlreiche Patienten klagen über Symptome wie Migräne, Schwindel, chronische Müdigkeit oder Depressionen etc..


Wenn auch Sie unter diesen oder ähnlichen Symptomen leiden, sollten Sie Ihren Körper auf eine Schwermetallbelastung testen lassen. Besteht tatsächlich eine derartige Belastung, hilft der Austausch der alten Amalgamfüllungen durch Alternativen aus Kunststoff, Keramik oder Gold.


Dieser Austausch erfolgt bei uns sehr sorgfältig in mehreren Schritten:


  • Schonende Entfernung der Amalgamfüllungen
  • Vollständige Abschirmung des umliegenden Mundraums zur Vermeidung des Kontakts mit oder gar des Verschluckens von Spänen
  • Austausch der alten amalgamhaltigen Füllungen durch Füllungen aus körpervertäglichem Material
  • Reinigung des Körpers nach der Amalgamentfernung durch eine spezielle Therapie zur Ausleitung der Schwermetallablagerungen mit homöopathischen Mitteln


Erfahren Sie in einem persönlichen, unverbindlichen Beratungsgespräch mehr zur Amalgamsanierung.


Zur Terminvereinbarung